Das Ingenieurbüro KaTplan GmbH ist ein Planungs- und Beratungsunternehmen für die technische Gebäudeausrüstung.

Unser Ziel ist es, die individuellen Wünsche unserer Kunden stets dem Stand der Technik entsprechend, in jedem Fall verbunden mit den neuesten wirtschaftlichen und ökologischen Möglichkeiten, zu verwirklichen.

Unsere langjährig erfahrenen Mitarbeiter zeichnen sich durch umfangreiches Know-how aus, das auf verschiedensten Projektabwicklungen im öffentlichen, industriellen und im privaten Bereich beruht. Die gesamte Projektbearbeitung erfolgt mittels modernster Computertechnik. Wir pflegen ständigen Kontakt zu Auftraggebern, Herstellern und Industrie, um eine fachkompetente Auftragsbearbeitung zu gewährleisten. Entsprechend vielseitig ist das Spektrum unserer ingenieurtechnischen Leistungen für die Gewerke Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima, Elektro und Beleuchtung sowie Kirchenheizungen.

Einen unserer Schwerpunkte legen wir auf die Planung umweltgerechter Lösungen wie Blockheizkraftwerke (BHKW), Brennwerttechnik, Regenwassernutzungsanlagen und Solarenergieanlagen, um Energieverbrauch, Emissionen und Kosten zu reduzieren. In diesem Zusammenhang bieten wir ebenso die Energieberatung und die Erstellung ökologischer, energietechnischer und systemanalytischer Studien sowie die Beratung, Planung und Durchführung von Forschungsprojekten im Rahmen unseres Arbeitsspektrums an.

Unser Leistungsangebot umfaßt die Planung technischer Gebäudeausrüstung gemäß der Anlagengruppen 1-8 nach § 51 HOAI. Die vollständige Projektierung beinhaltet die Umsetzung der Leistungsphasen 1-9 nach § 53 HOAI von der Grundlagenermittlung bis zur Objektüberwachung und Dokumentation. Darüber hinaus stehen wir unseren Kunden nach der Projektabwicklung persönlich beratend und unterstützend zur Seite, um den erzielten Qualitätsstatus dauerhaft zu garantieren.

Vor über 10 Jahren haben wir, Jürgen Kannegießer und Christian Tellmann, das Ingenieurbüro KaTplan GmbH gegründet.



Das Ingenieurbüro KaTplan GmbH ist ein Planungs- und Beratungsunternehmen für die technische Gebäudeausrüstung.